Aktuell 2021

Gerne nehmen wir Deine Meinung zu den einzelnen Beiträgen entgegen, sofern dies beim jeweiligen Artikel möglich ist. Wir freuen uns auf Dein Feedback. Vielen Dank. 

Restart geglückt

1. Probe nach den Sommerferien und nach der Corona-Pause
1. Probe nach den Sommerferien und nach der Corona-Pause

Zur Wiederaufnahme der gesanglichen Aktivitäten, versammelte sich eine übersichtliche Truppe Gesangshungriger zur 1. Probe. Seit dem letzten Oktober war der Gesangsbetrieb, Corona bedingt, völlig eingestellt. Unsere letzten Auftritte fanden, anlässlich der Abdankungsfeiern von zwei, geschätzten Kameraden statt, welche uns für immer verlassen mussten.

 

In der ersten Probe durften wir viele verschiedene Lieder singen und konnten dabei individuell feststellen, wieviel Text, Melodie und Rhythmus noch hängengeblieben sind. Spätestens tags darauf konnte man feststellen, dass die Stimmbänder doch einigen Trainingsrückstand erleiden mussten und auch sonst noch genügend, der sprichwörtlichen «Luft nach oben», vorhanden ist. Der Start ist geglückt und bekanntlich macht ja die Übung den Meister!

 

 

12.08.21/HJO

0 Kommentare

Generalversammlung 2021

Daniel Hochreuter übergibt Georg Brogle ein Präsent für seine 56 jährige Tätigkeit als Fähnrich.
Daniel Hochreuter übergibt Georg Brogle ein Präsent für seine 56 jährige Tätigkeit als Fähnrich.

Es darf wieder los gehen!

 

Wie es sich für einen Männerchor gehört, begann die 163. Generalversammlung mit einem frohen Lied. Der Präsident Daniel Hochreuter führte die Versammlung zügig durch die statutarischen Traktanden. Ehrenpräsident Rolf Brogle leitete gekonnt durch die Wahlen. Im Vorstand und in der Musikkommission gab es keinen Wechsel. Zusammen mit dem Kleiderverantwortlichen wurden die Amtierenden bestätigt. Leider musste der Verein im Jahr 2020 von zwei geschätzten Sängerkollegen Abschied nehmen. Der neue Revisor Peter Brogle wurde einstimmig gewählt. Nach bemerkenswerten 56 Jahren gibt Georg Brogle das Amt als Fähnrich weiter. Mit Pascal Zeller konnte der Jüngste im Verein als sein Nachfolger gewonnen werden.

 

Am 11. August 2021 kann endlich wieder mit den Proben gestartet werden. Es stehen noch Ständchen auf dem Programm, welche aus der ersten Jahreshälfte nachgeholt werden dürfen. Mit der Begleitung des Bettag-Gottesdienstes wird das verbleibende Vereinsjahr nach der grossen Pflichtpause entspannt angegangen. Im Herbst wird mit den Vorbereitungen für das Jahreskonzert vom 8. und 9. April 2022 begonnen. Die Konzerte 2020 und 2021 durften nicht stattfinden. Der Chor freut sich, den Besucherinnen und Besuchern im nächsten Frühling wieder einen Unterhaltungsabend bieten zu können. Für neue sangesfreudige Mitglieder stehen Türen und Tore offen, zusammen mit dem Chor beim Restart Mitte August (oder auch jederzeit später) dabei zu sein. Sprechen Sie uns einfach an!

mehr lesen 0 Kommentare

Konzert und Unterhaltungsabend 2021

Aufgrund des nach wie vor geltenden Covid-19 Singverbots für Chöre, fällt nun leider auch das diesjährige Konzert dem Virus zum Opfer. Das nächste Jahreskonzert ist auf den 8. und 9. April 2022 terminiert.

Sobald ein geregelter Singbetrieb wieder möglich ist, wird es vermutlich den einen oder anderen Auftritt noch geben. Wir halten Dich hier auf dem Laufenden. Bis es soweit ist, halte Abstand und bleib gesund.

 

Mit Sängergrüssen

 

Männerchor "Sängerbund" Wittnau